Paten

on 24. September 2018

Der erste Schultag ist für alle Kinder eine kleine Herausforderung.

Das Gebäude ist neu, viele neue Kinder und auch Erwachsene werden getroffen und auch der Tagesablauf ist nicht mit dem eines Kindergartentages zu vergleichen. Wie gut, dass es bei uns an der BEL Privatschule Linz bereits ältere Schüler und Schülerinnen in der 3. und 4. Klasse gibt, welche gerne die Aufgabe übernehmen, sich um die „Kleinen“ zu kümmern. Somit erhielt jedes Kind der 1. Klasse einen Paten oder eine Patin. In den ersten Wochen steht vor allem das gegenseitige Kennenlernen, aber auch das Kennenlernen des Schulgebäudes im Vordergrund. In den weiteren Wochen und Monaten wird gemeinsam gebastelt und gesungen. Aber auch in den Unterrichtsfächern Deutsch und Mathematik stehen die Klassen ständig im Austausch, lernen von- und miteinander. 

 

B.E.L. Privatschule

„ICH BIN NICHT ALLEIN“

B.E.L. Privatschule

„ICH ÜBERNEHME VERANTWORTUNG“

Sabine SchrenkPaten